Ein empfehlenswerter Ausflug in die drittgrößte Stadt Oberbayerns – Rosenheim

Rosenheimer Innenstadt

Die Stadt Rosenheim kann innerhalb einer Stunde mit dem Auto von Bad Reichenhall erreicht werden und ist für einen Tagesausflug ideal geeignet.
Nicht nur kulturelles kann die Stadt bieten sondern auch zahlreiche Einkaufsmöglichkeiten.
Rosenheim liegt direkt an dem Fluss namens „Mangfall“, dieser mündet direkt im Inn. Die Stadt ist außerdem sehr bekannt, da sie vor vier Jahren die Landesgartenschau ausgetragen hat.
Nicht nur Trachtenmode- Boutiquen sondern auch verschieden Einkaufsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Hallhuber und Peek und Cloppenburg lassen die Herzen von Frauen und Männern höher schlagen, sondern auch noch viele verschiedene Geschäfte, die das junge Publikum ansprechen.
Bei dem Besuch der Stadt muss der Fokus nicht nur auf das Shoppen gelegt werden, sondern kann sich außerdem auf die Sehenswürdigkeiten ausweiten, welche sich direkt in der Stadtmitte befinden. Zu den Attraktionen zählen zum Beispiel das Mittertor, die Stadtpfarrkirche St. Nikolaus und der wunderschön angelegte Stadtpark.
Klick hier
Zu einer kleinen Stärkung würde ich die bayrische Gaststätte von Johann Auer und das gegenüberliegende Café Aran empfehlen, welches hervorragende Kaffe- und Kuchenspezialitäten anbietet. Beide Empfehlungen befinden sich direkt in der Fußgängerzone von Rosenheim und können daher nicht übersehen werden.
Zum Abschluss bleibt mir noch zu sagen:

Hobts an schena Dōg in Rosenheim und a morz Gaudi wünsch i eich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s