Bild

EM-Stadion Salzburg – Ein Muss für jeden Fußballfan

Fussballfreunde aufgepasst!

Wer in der näheren Umgebung von Bad Reichenhall Fußball auf höherem Niveau sehen will, der ist in Salzburg sehr gut aufgehoben.

Ich für meinen Teil, bin ein sehr großer Fußballfan. Da es immer sehr kostspielig für einen Schüler ist, nach München zu fahren, um Fußball zu schauen, habe ich mir gedacht, dass der amtierende österreichische Meister quasi vor meiner Haustüre seine Heimat hat. Deswegen habe ich nicht lange gezögert, um die kurze Anreise auf mich zu nehmen, um nach Salzburg-Taxham zu fahren. Es hat sich definitiv gelohnt! 

Das Stadion in Salzburg ist von Bad Reichenhall sehr leicht mit dem Zug zu erreichen. Man steigt lediglich in Freilassing um, um von dort mit der S-Bahn zur Station Taxham-Europark zu gelangen. Von dort aus sind es ca. 10 Minuten zu Fuß bis zum Stadion. Die perfekte Verbindung findet Ihr hier!

Am Stadion angekommen, gibt es einige Möglichkeiten sich die Zeit bis zum Anpfiff zu vertreiben. Da das Stadion nicht weit vom Europark entfernt ist, kann man sich dort das ein oder andere Getränk genehmigen oder seinen Hunger stillen. Am Stadion selbst gibt es auch alles was das Fußballherz begehrt. Von Wiener Würstchen bis zum Bier gibt es dort alles zu moderaten Preisen.

Beim Spiel gegen den SK Sturm Graz fanden leider nur 9100 Zuschauer in dem 30.000 Zuschauer fassenden Stadion den Weg dorthin. Sprich: es ist überhaupt kein Problem an der Tageskasse Karten zu erwerben. Falls Ihr  trotzdem reservieren wollt,  könnt Ihr das hier tun. Eintrittskarten für den Stehplatzbereich gibt es schon für 14 €. Sitzplätze kosten je nach Kategorie zwischen 18 € und 28 €.

DSC_0143

Der Spielverlauf beim Spiel des FC Red Bull Salzburg gegen den SK Sturm Graz war sehr unterhaltsam. Die Grazer konnten einen frühen Rückstand egalisieren, bis sie dann kurz vor Schluss noch ein Gegentor einstecken mussten. Endstand also 2:1 für die Roten Bullen. Die Stimmung während des Spiels war ebenfalls eines Fussballspiels würdig. Die 1000 mitgereisten Grazer heizten das Stadion richtig ein.

DSC_0137

Auch die Salzburger Nordkurve wusste zu gefallen und peitschte ihren Verein bedingungslos an.

Alles in allem war es ein wunderschöner Fußballtag! Und das in unserer Nähe! Wer sich also für Fußball interessiert oder einfach mal ein Europameisterschaftsstadion von innen sehen will, dem kann ich ein Besuch bei den Red Bulls aus Salzburg herzlichst empfehlen. Den Spielplan für die Saison 2014/2015 findet ihr hier!

Viel Spaß im Stadion! 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s