M32 – Ein Restaurant mit einem Ausblick, welchen man erlebt haben muss!

M32 SalzburgUnweit der Getreidegasse, auf dem Mönchsberg gelegen, findet man ein Restaurant das mit dem Motto „Gibt´s nicht, gibt´s nicht“ wirbt. In einem Punkt muss ich Gastronom Sepp Schellhorn Recht geben. Einen besseren Ausblick über die Altstadt von Salzburg gibt es wirklich nicht.

Als ich das erste Mal das M32 besucht habe, war ich sofort hin und weg vom Ausblick. Damals war ich nur auf einen Kaffee zu Besuch. Deshalb musste ich unbedingt wieder hin. Dieses Mal gab es ein ausgesprochen leckeres Frühstück.

Frühstück im M32

Aber nicht nur frühstücken kann man im M32. Wer ein leckeres Mittagessen, einen gemütlichen Kaffee oder ein romantisches Abendessen über den Dächern von Salzburg genießen will, ist hier gut aufgehoben. Das Design des Restaurants ist speziell. Es trifft Moderne und Tradition (390 Hirschgeweihe hängen an der Decke), wirkt allerdings keineswegs ungemütlich. Es bietet an der Bar gemütliche Möbel zum Kaffeetrinken und Zeitunglesen (Zeitschriften und Infomaterial über Salzburg liegt zu genüge aus) sowie normale Restaurantausstattung. Die Preise sind etwas höher angesiedelt, was man sich bei dieser Lage aber auch denken kann. Einen Auszug der Speisekarte findet ihr hier.

Wer danach seine aufgenommenen Kalorien wieder verbrennen möchte, sollte unbedingt einen Spaziergang zur Festung Hohensalzburg oder zum Hotel Schloss Mönchstein machen. Dort findet man noch einige weitere schöne Plätze um die Aussicht über Salzburg zu genießen. Die Wege sind gut ausgeschildert so dass man ohne Probleme diese Ziele findet.

Altstadtblick Salzburg

Wunderbarer Ausblick über die Salzburger Altstadt

Es gibt zwei Möglichkeiten das M32 zu erreichen.

Entweder über den Mönchsbergaufzug (Achtung, kostenpflichtig!) im Museum der Moderne, schräg gegenüber dem Café Republic. Das Museum ist direkt an die Altstadtgarage angeschlossen.

Die zweite Möglichkeit ist die Stiege im Toscaninihof (bei den Festspielhäusern). Über einige Treppenstufen und in ca. 15 Gehminuten erreicht ihr das M32.

Wenn ihr Salzburg einmal von oben erleben wollt, rate ich euch, auf einen Kaffee im M32 vorbeizuschauen. Ihr werdet nicht enttäuscht sein!

Das M32 ist von Dienstag bis Sonntag immer von 09:00 bis 01:00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen findet ihr auf der Homepage.

Reserviert werden kann per Mail (info@m32.at) oder telefonisch (+43 662 841000).

M32 – Mönchsberg 32 – 5020 Salzburg

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “M32 – Ein Restaurant mit einem Ausblick, welchen man erlebt haben muss!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s