Nikolaus und seine Kramperl

Kramperl oder Nikolaus – was hast du verdient?

Historisches Brauchtum in der Adventszeit

Jedes Kind kennt von klein auf den Nikolaus, meistens mit positiven Gedanken, denn er kommt bekanntlich zu denjenigen die das ganze Jahr brav und anständig waren und bringt Geschenke.

In der Alpenregion Berchtesgaden und Salzburger Land wird dieser von furchteinflößenden Gestalten, die den Erzählungen her den Teufel ähneln, mit den Namen Krampus, Kramperl, Perchten und Buttnmandl begleitet. Sie verhüllen ihre Gesichter mit Weiterlesen

Dokumentation Obersalzberg

Dokumentation Obersalzberg

Heute machen wir etwas für unsere Bildung. Wir fahren zur Dokumentation Obersalzberg.

Von Bad Reichenhall aus fahren wir nach Berchtesgaden. Am Berchtesgadener Bahnhof nehmen wir im Kreisverkehr die Ausfahrt Richtung Salzburg und folgen der B305. Nach ca. 1 Kilometer biegen wir rechts auf die B319 und fahren die schöne, steile und kurvenreiche Obersalzbergstraße hinauf.

Nachdem wir das Auto auf dem Parkplatz geparkt haben, gehen wir zu Fuß eine Treppe runter und dann können wir die Dokumentation schon sehen. Weiterlesen

Salzbergwerk Berchtesgaden

Auf den Spuren des Salzes

Am Samstagmorgen brechen wir um halb neun in Bad Reichenhall auf und fahren Richtung Berchtesgaden. Sobald wir das Ortsschild Berchtesgaden passieren ist unser Ziel auch schon ausgeschrieben: Das Salzbergwerk. Nach ca. 5 Minuten Fahrt erreichen wir den Parkplatz, von dort sind es dann nochmals ca. 5 Minuten Fußmarsch bis zum Salzbergwerk.

Salzbergwerk Berchtesgaden

Zug mit Schaffner

Am Empfang werden wir von einer freundlichen Mitarbeiterin begrüßt. Die Eintrittskarte kostet 19 Euro pro Person und für Kinder 12,50 Euro. Hinter der nächsten Kurve wartet schon eine andere Mitarbeiterin auf uns und teilt uns blaue Overalls aus, die über die Kleidung gezogen werden.

Dann setzen wir uns auf den Zug. Plötzlich ruft uns Weiterlesen