Bild

Laternenzauber am Höglwörther See

Als ich an der Steigenberger Akademie in Bad Reichenhall angefangen habe, kannte ich von der wunderschönen Umgebung hier leider nicht viel. Gerade mal das malerische Dorf Berchtesgaden, die historische Stadt Salzburg und der tief-schwarze Königssee mit seiner Kapelle St. Bartholomä waren mir ein Begriff.

Zum Glück habe ich in meiner Klasse eine einheimische Mitschülerin mit der ich mich schnell angefreundet habe. Sie hat mir die Gegend mit ihren Besonderheiten gezeigt und so kam es, dass sie mich am ersten Adventssonntag gepackt hat und an einen wunderschönen und zugleich magischen Ort entführt hat – zum Laternenzauber an den Höglwörther See. Weiterlesen

Advertisements
Gipfelkreuz Kneifelspitze mit Watzmann

Kneifelspitze? Traumhafte Aussicht!!!

Die Kneifelspitze ist einer der Berchtesgadener Hausberge. Sie ist deshalb so beliebt, weil ein guter Wanderweg hinauf führt und es eine leichte Wanderung ist, somit auch für Leute, die etwas weniger Kondition haben. Außerdem liegt sie lediglich auf 1188 m und ist somit mit der richtigen Ausrüstung fast ganzjährig besteigbar (im Winter mit Grödel oder Schneeschuhen).

Maria Gern mit Watzmann

Maria Gern mit Watzmann – Ausgangspunkt

Weiterlesen

Nikolaus und seine Kramperl

Kramperl oder Nikolaus – was hast du verdient?

Historisches Brauchtum in der Adventszeit

Jedes Kind kennt von klein auf den Nikolaus, meistens mit positiven Gedanken, denn er kommt bekanntlich zu denjenigen die das ganze Jahr brav und anständig waren und bringt Geschenke.

In der Alpenregion Berchtesgaden und Salzburger Land wird dieser von furchteinflößenden Gestalten, die den Erzählungen her den Teufel ähneln, mit den Namen Krampus, Kramperl, Perchten und Buttnmandl begleitet. Sie verhüllen ihre Gesichter mit Weiterlesen